9. September 2011

Unsere Trauung

Wir heiraten am 9. September um 13:00 Uhr
standesamtlich in der Friedrichsburg
auf der Festung Königstein.

Unsere Ansprechparter

Für Spiele, Aktionen oder sonstige Ideen wendet Euch bitte an unsere Ansprechpartner Marlies 0173 958 9348 oder Christian 0174 623 1020.

Adresse der Festung

Festung Königstein, 01824 Königstein (direkt an der B 172)
Koordinaten: 50° 55‘ 8.48‘‘ N, 14° 3‘ 24.23‘‘ O

Einige Fixpunkte im Überblick

12:00 Uhr Treff

Treff am Fahrstuhl direkt unterhalb der Festung.

Parkplatz
Parken könnt ihr im Parkhaus “Königstein am Malerweg” an der B 172 (Abzweig Festung). Das Parkticket nicht im Auto liegen lassen, ihr braucht es um am Abend oder am nächsten Morgen in das Parkhaus zu kommen.
Für den Fußweg zur Festung plant bitte ca. 10 Minuten ein.

12:15 Uhr Hoch zur Festung

Wir fahren per Aufzug hoch zur Festung. Kauft keine Tickets, das haben wir bereits für Euch gemacht.

13:00 Uhr Trauung

Im barocken Pavillon an der Festungsmauer findet unsere
standesamtliche Trauung um 13:00 Uhr statt.

14:00 Uhr Sektempfang

14:30 Uhr Kaffeetrinken

Kaffeetrinken mit leckerem Kuchen, Herzhaftem und natürlich die Hochzeitstorte.

16:00 Uhr Hochzeitsfotos des Brautpaares

Während ihr die Festung unsicher macht, machen wir mit unserem Fotografen die Hochzeitsfotos.

16:00 Uhr Festungsrundgang mit Führung

Bei einem Rundgang mit Führung unter dem Namen “Die Festung Königstein erzählt – ein Streifzug durch die Festungsgeschichte” seht ihr unter anderem die Verteidigungsanlagen, Steinschmeiße und Pechnase im Eingangsbereich, den Fasskeller der Magdalenenburg und ein unterirdisches Munitionsladesystem aus dem 19. Jahrhundert.

18:00 Uhr Rückkehr in die Kasematte

18:30 Uhr Abendessen mit Buffet

danach Tanz, Spiel und noch mehr

irgendwann zu später Stunde

Wenn denn das Wetter mitspielt, wollen wir zum Abschluss mit Euch den Königsblick von der Festungszinne über das nächtliche Dresden genießen. Von der Burg herunter geht es dann mit lodernden Fackeln durch die dunkle Appareille entlang der Fallgitter und Zugbrücken.

Gern könnt ihr Eure Fahrzeuge im Parkhaus über Nacht stehen lassen. Wir bestellen Taxis die Euch sicher nach Hause bringen.

Der Tag danach

Am nächsten Tag haben wir eine kleine Wanderung um die Festung geplant. Wer dabei sein möchte kommt zur Festung. Treff ist am Parkhaus zwischen 11:30 und 12:00 Uhr.

Das Programm zum ausdrucken

Möchtet ihr gern das Programm ausdrucken, so nutzt am besten dieses PDF